Wir ├╝ber uns
     

    Im Jahre 2018 hat sich f├╝r unser Ensemble eine einschneidende Ver├Ąnderung ergeben. Die Cembalistin Frau Gabriele Hermann hat sich aus pers├Ânlichen Gr├╝nden leider zur├╝ckgezogen. Zum Gl├╝ck konnten wir den Pianisten Andreas Baumann als Mitglied gewinnen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm.

     

    Sabine Bartl

    geboren in Plochingen am Neckar, begann im Alter von sechs Jahren Fl├Âte zu spielen. Nach anf├Ąnglichem Unterricht in Sopranblockfl├Âte und Klavier erhielt sie ihren ersten Gesangs- und Querfl├Âtenunterricht bei Prof. M├Ąder. Sabine Bartl  web

    Weiterf├╝hrende Studien unter anderem bei Joseph Singer, Staatstheater Stuttgart, sowie bei Prof. Robert Dohn, Musikhochschule Stuttgart.

    Als selbst├Ąndige Musikp├Ądagogin mit dem Schwerpunkt Travers- und B├Âhmfl├Âte t├Ątig.

    In den vergangenen Jahren machte sie sich mit einer Vielzahl von Konzerten im Bereich der Kammer- und Kirchenmusik einen Namen.

    Mehr zu Sabine Bartl siehe
    www.Sabine-Bartl.de .

     

 

 

 

 

 

           Andreas Baumann
           Pianist, Chordirigent, Klavierp├Ądagoge
Andreas web11 (1)

    Andreas Baumann erhielt seinen ersten Klavierunterricht mit neun Jahren. Schon zwei Jahre sp├Ąter folgte die erste Rundfunk- und Fernsehaufnahme beim SDR. AUDITE 1993),

    Andreas Baumann begann 1989 sein Studium an der Stuttgarter Hochschule f├╝r Musik und Darstellende Kunst bei Renate Werner (Klavier) und Helmut Wolf (Dirigieren). 1995 wurde er 2. Preistr├Ąger beim "Stuttgarter Preis f├╝r Klavierp├Ądagogik".

    Danach K├╝nstlerische Ausbildung (Klavier) bei Rainer Klaas an der Hochschule f├╝r Musik in Dortmund. Er besuchte Meister und Kammermusikkurse u.a. bei Klaus Schilde und J├╝rgen Uhde, sowie Kurse f├╝r alte Tasteninstrumente bei Eckart Sellheim.

    Andreas Baumann arbeitet derzeit freiberuflich als Pianist, Chordirigent
    und Klavierp├Ądagoge.

     


     

 

                             

               Dr. Waltraud Falardeau

     
     

    stammt aus dem Ruhrgebiet. Sie lebte ├╝ber 10 Jahre in Kanada und erwarb an der Carleton University, Ottawa, einen Masters in deutscher Literaturwissenschaft.

     

    Nach Deutschland zur├╝ckgekehrt, studierte und promovierte sie im Fachbereich Erziehungswissenschaften und arbeitete als Lehrerin und Sprachtherapeutin.
     


    Seit einigen Jahren ist sie als freie Dozentin f├╝r P├Ądagogik und Literatur sowie als Rezitatorin t├Ątig.